Fenstersicherung

Einbruchsicherung von Maack

Stopp! Jetzt ist Schluss mit lustig! Ab sofort haben Einbrecher keine Chance, lautlos und unbemerkt in die Wohnung oder das Haus einzudringen. Möglich macht’s die neue Fenstersicherung vom Mückengittermacher. Christopher Maack hat mit seinem innovativen Team in monatelanger, akribischer Tüftelei einen Einbruchschutz entwickelt, der sowohl hocheffizient, super stabil wie auch kinderleicht zu montieren ist.

Nur ein paar Handgriffe – und schon haben Sie den Spitzbuben einen Riegel vorgeschoben. Dabei muss man kein versierter Handwerker sein. Mit dem richtigen Handwerkszeug haben Sie den Sicherungs-Riegel im Nu eingebaut. Richtig toll: Diese Fenstersicherung lässt sich ganz ohne Schlüssel ver- und entriegeln und verhindert so ein Aufbrechen der Fenster. Türen oder Fenster locker mal aufhebeln? Nein, geht nicht! Der ausgefahrene Riegel lässt sich einfach nicht überlisten.

Der Maack-Einbruchschutz kann seitlich oder unten und oben am Fenster- oder Türrahmen installiert werden. Die Experten des Mückengittermacher-Teams empfehlen, dass pro laufendem Rahmenmeter ein Riegel in das Mauerwerk oder den Holzrahmen eingesetzt wird. So, und jetzt dürfen sich die Herren Einbrecher gern die Zähne daran ausbeißen…