Einbruchschutz

„Bei mir ist sowieso nicht viel zu holen!“

„Einbrecher schlagen nur nachts oder in der Urlaubszeit zu.“

„Diebe suchen sich immer die größten Villen für ihre Tat heraus.“

Diese und viele weitere Halbwahrheiten über das Verhalten von Einbrechern halten sich hartnäckig in der Bevölkerung. Dabei ist meist genau das Gegenteil der Fall: Viele Übeltäter suchen sich durchschnittliche Haushalte heraus und machen sich tagsüber ans Werk, wenn die Bewohner außer Haus sind. Umso wichtiger ist es, die eigenen vier Wände mit einem wirksamen Einbruchschutz abzusichern –  selbst, wenn Sie der Meinung sind, dass in Ihrer Wohnung keine besonders wertvollen Schmuckstücke zu holen sind.

Sinnvolle Maßnahmen für den Einbruchschutz

Herkömmliche Fenster und Türen sind für Einbrecher in der Regel kein besonders schweres Hindernis. Profis benötigen nur wenige Sekunden, um ein Fenster aufzubrechen und sich Eintritt ins Innere zu verschaffen. Ist das Fenster auch noch gekippt, machen Sie es dem Täter umso leichter. Dabei können Sie bereits mit kleinen Maßnahmen eine große Wirkung erzeugen.


Mit dem Klick auf den Abspielen-Button akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Eigenes Verhalten

Wie bereits beschrieben, machen Sie es Einbrechern leicht, wenn Sie das Haus verlassen und Ihre Fenster noch gekippt sind. Auch eine Leiter an der Hauswand oder anderweitige Aufstieghilfen kann für Diebe eine willkommene Einladung sein, um sich Zutritt zu verschaffen. Des Weiteren sollten Sie es vermeiden, Urlaubsfahrten groß in den sozialen Medien anzukündigen. Lassen Sie während Ihrer Abwesenheit den Briefkasten nicht überquellen – das lässt vermuten, dass vermutlich gerade niemand zu Hause ist und Einbrecher unbeobachtet handeln können.

Fenster- und Türensicherung

Mit der Fenster- und Türensicherung von Christopher Maack dem Mückengittermacher haben Einbrecher keine Möglichkeit, lautlos und unbemerkt in Ihre Immobilie einzudringen. Der zum Patent angemeldete MGM Sicherungsbolzen ist hocheffizient, stabil und leicht zu montieren. Damit schieben Sie unerwünschten Eindringlingen buchstäblich einen Riegel vor und hindern diese am einfachen Aufhebeln von Fenstern und Türen. Gerne helfen wir Ihnen bei der fachgerechten Montage des Sicherungsbolzens in Ihrem Eigenheim. Auf Wunsch beraten Sie persönlich zum Einbruchschutz im Landkreis Lüneburg sowie zum Einbruchschutz in Hamburg.