Insektenschutz in LĂŒneburg

Sie möchten die sonnigen Sommermonate in vollen ZĂŒgen genießen, ohne dabei in Ihrem eigenen Haus von Krabbeltieren ĂŒberrascht zu werden? Dann sollten Sie ĂŒber eine maßgeschneiderte Lösung zum Schutz vor Insekten nachdenken. Unsere jahrzehntelangen Erfahrungen machen den Namen Klaus Maack zu einem Synonym fĂŒr deutsche MarkenqualitĂ€t in der Branche. Damit das auch so bleibt, arbeiten wir kontinuierlich daran, unser Angebot rund um einen effektiven und zugleich originellen MĂŒckenschutz zu optimieren. Dabei suchen wir nach zeitgemĂ€ĂŸen Konzepten, die den zunehmenden Wunsch nach einem individuellen Wohnstil unterstĂŒtzen.

Insektenschutz fĂŒr eine Klientel, der nur das Beste gut genug ist

Im Gegensatz zu pauschalen Konstruktionen, die sich gerade im MĂŒckenschutz als unwirksam erwiesen haben, machen wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote. Ob es sich dabei um TĂŒren, Fenster oder DurchgĂ€nge zwischen Balkon und Innenraum handelt, ist unbedeutend. Denn wir sind auf alle denkbaren Szenarien und Konditionen vorbereitet. WĂŒnschen Sie sich beispielsweise einen Sonnenschutz, so haben Sie bei uns die Auswahl an einem stattlichen Sortiment an hochwertigen Rollos. Ein zusĂ€tzlicher Pluspunkt: Diese Kollektionen kommen in den unterschiedlichsten Farben und Designs daher. Damit haben Sie die Möglichkeit, bewusst Ă€sthetische Akzente in dem von Ihnen bevorzugten Stil zu setzen.

Wenden Sie sich an uns –
wir erteilen Ihnen gerne RatschlÀge und Tipps auf telefonischem Wege.

Telefon: 04171 / 66 92-0

Montage leicht gemacht: verschiedene Optionen zum Insektenschutz im Diskurs

Wenn Sie Ihre Fenster oft öffnen, um z.B. Blumen zu bewĂ€ssern, empfiehlt sich ein Drehrahmen, der auf einer Seite befestigt wird und bequem geöffnet bzw. geschlossen werden kann. Sollten Sie die Fenster lediglich zur BelĂŒftung nutzen, ist ein Spannrahmen eine unkomplizierte Alternative, da bei der Montage nicht gebohrt werden muss. Auch bei den InsektenschutztĂŒren und allen anderen Produkten fehlt es nicht an fortschrittlichen Optionen. Ähnlich wie bei dem Warenangebot fĂŒr die Fenster ĂŒberzeugen die Fliegengitter von Neher auch beim Schutz Ihrer TĂŒren. DrehtĂŒren erweisen sich hier als besonders robuste Variante fĂŒr BalkonzugĂ€nge und Terrassen. Die PendeltĂŒr und Schiebeanlage garantieren zudem einen MĂŒckenschutz sowie Plissess einen Sonnenschutz. Welche Variante sich in Ihrem individuellen Fall empfiehlt, hĂ€ngt von verschiedenen Faktoren und persönlichen Vorlieben ab. Sollten Sie diesbezĂŒglich Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gerne jederzeit fĂŒr telefonische AuskĂŒnfte zur VerfĂŒgung. Verlieren Sie keine Zeit, sondern erkundigen Sie sich noch heute bei Ihrem Spezialisten fĂŒr MĂŒckenschutzÂ ĂŒber Lösungen, die auf Ihre ganz persönlichen Gegebenheiten zugeschnitten sind.

FĂŒr Fragen und Anregungen stets ein offenes Ohr –
wir freuen uns, telefonisch von Ihnen zu hören!

Telefon: 04171 / 66 92-0

StĂ€dte und Gemeinden im Landkreis LĂŒneburg, in denen wir tĂ€tig sind

Als in Winsen an der Luhe angesiedeltes Unternehmen bedienen wir einen anspruchsvollen Kundenkreis in der Region in allen Fragen und Anliegen zum effektiven Insektenschutz. Dazu zĂ€hlt auch der Landkreis LĂŒneburg mit folgenden StĂ€dten und Gemeinden:

  • Adendorf
  • Bleckede
  • Amt Neuhaus
  • Amelinghausen
  • LĂŒneburg
  • Dahlenburg
  • Bardowick
  • Deutsch Evern
  • Reppenstedt
  • Neetze
  • Barendorf
  • Hohnstorf
  • Brietlingen
  • Thomasburg
  • Scharnebeck
  • Nahrendorf
  • Vögelsen
  • Melbeck
  • Radbruch
  • Betzendorf
  • Embsen