Spannrahmen

„Hat gar nicht weh getan, er hat überhaupt nicht gebohrt!“

Den Satz kennen wir doch alle nur zu gut nach dem Zahnarzt-Besuch. Und was der gute Onkel Doktor kann, das kann der Mückengittermacher schon längst – sehr zur Freude von Mieter und Vermieter.
Denn Insektenschutz-Fenster und -Türen müssen nicht zwangsläufig an die betreffenden Rahmen angeschraubt werden. Es geht auch Vermieter-freundlich mit einer speziellen Klebetechnik oder mit Rahmen, die einfach eingeklinkt werden.

Der klassische Spannrahmen mit seinen über 100 verschiedenen Einbauvarianten bietet sich dafür geradezu an.
Der Rahmen ist aus wetterbeständigem Aluminium und die Farbe bestimmt natürlich Ihr ganz persönlicher Geschmack.

Falls Sie dann wieder ausziehen, können Sie die Insektenschutzrahmen völlig ohne Rückstände entfernen. Ihren Vermieter wird’s freuen, denn: Es wurde überhaupt nicht gebohrt!